Über MSE

Graphik mit verschiedenen Forschungsansätzen © MSE

Der Profilbereich MSE ist einer von acht Profilbereichen an der RWTH. Das Thema Molecular Science und Engineering identifiziert sich an der Schnittstelle zwischen Natur- und Ingenieurswissenschaft und verfolgt das Ziel, wissenschaftliche Lösungen sowie technische Innovationen für die Gesellschaft zu entwickeln. Der Profilbereich bündelt und verknüpft Wissen insbesondere aus den Disziplinen Chemie, Biologie, Verfahrenstechnik, Medizin und Maschinenbau. Zusammen wird daran gearbeitet, Grundlagenwissen zu generieren und technologisches Know-How für das Verständnis, das Design und die Entwicklung von molekularen Transformationen, Prozessen und Materialien zu schaffen. Damit legt der Profilbereich die Grundlagen für Innovation und nachhaltige Entwicklung in vielfältigen Applikationsfeldern und adressiert die globalen Herausforderungen in den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Energie und Umwelt.

mehr...zu: Über MSE